Hast du jemals dieses Gefühl? Dass Sie und Ihr Partner an Ihrem freien Tag einen Job gemacht haben. Zum Beispiel, wenn Sie Ihren Garten einrichten oder eines Ihrer Zimmer im Haus renovieren. Und dass Sie das Ergebnis am Ende des Tages genießen. Mit oder ohne Kaffee und Apfelkuchen oder vielleicht ein Glas Wein. Wir haben immer noch das wundervolle Gefühl davon. Erkennst du das?

Warum ist OEE wichtig?

Wäre es nicht großartig, wenn Mitarbeiter einer Produktionsorganisation bei ihrer täglichen Arbeit das gleiche Gefühl haben könnten? Die Messung der Gesamtanlageneffektivität (GAE oder Overall Equipment Effectiveness, OEE) ist hierfür ein hervorragendes Instrument. Die OEE misst nicht nur die Leistung einer Reihe von Mitarbeitern an einer Produktionslinie oder Maschine, sondern gibt auch Aufschluss darüber, inwieweit es diesen Mitarbeitern gelungen ist, die OEE durch Verbesserungen zu steigern. Weil die Mitarbeiter selbst im OEE Toolkit den Grund für jeden Stillstand angeben – sie wissen besser als jeder andere, was genau los ist.

OEE führt zur täglichen Praxis

In der täglichen Praxis sehen wir immer noch viel zu oft, dass die OEE-Ergebnisse nicht wirklich diskutiert und mit den Bedienern auf der Arbeitsfläche geteilt werden. In diesem Fall werden die OEE-Ergebnisse von Managern verwendet, die Berichte für das höhere Management erstellen und andere Abteilungen über ihre Produktionsmöglichkeiten informieren. Dies mag Frieden und Klarheit innerhalb der Organisation schaffen, gibt den Bedienern auf dem Arbeitsbereich jedoch noch nicht das Gefühl, dass sie wichtig sind. Geschweige denn, dass sie viel Befriedigung von der Energie erfahren, die sie in sie gesteckt haben.

OEE für Betreiber

Wie können wir das machen? Stellen Sie sicher, dass die Bediener täglich ein kurzes Feedback zu den Ergebnissen des Vortages erhalten. Dass sie durch ein „Stillstand-Pareto“ Einblick in alle Stillstände bekommen und sie herausfordern! Stellen Sie die Betreiber vor eine Herausforderung: Ist diese Berichterstattung korrekt? Wo liegen Ihrer Meinung nach die größten Engpässe? Was sind die Hauptursachen? Wie könnten wir es angehen? Und nicht zu vergessen, „wer“ oder „was“ brauchen wir? Dies sind nur einige kurze Fragen, mit denen Sie Ihre Bediener stärker einbeziehen und Ihren Produktionsprozess verbessern können.

OEE für die Fabrikhalle

Es ist wichtig, dass Sie den Betreibern das Gefühl geben, dass sie wichtig sind, und dass Sie sie in die Suche nach Lösungen für Verluste einbeziehen. Stellen Sie sicher, dass sie Zeit haben, Verbesserungen zu erarbeiten und / oder an Verbesserungsteams teilzunehmen, unabhängig davon, ob sie mit Kollegen aus dem technischen oder dem Qualitätsdienst zusammenarbeiten.

Deshalb ist OEE wichtig!

Jede Verbesserung, die der Bediener als Beitrag empfunden hat, gibt ihm auch ein gutes Gefühl der Wertschätzung. Darüber hinaus ist es motivierend, Erfolge zu feiern, auch wenn sie begrenzt sind. Gönnen Sie sich einen Kuchen mit Ihrem Kaffee oder lassen Sie sich etwas Kreativeres einfallen. Zusamenfassend; ein „JA!“ – Gefühl erzeugen.

Mehr zu OEE? Holen Sie sich die 10 elementaren Aspekte von OEE in 1 Whitepaper. Laden Sie das Whitepaper hier herunter:

 

 

Recent Posts

OEE-Training und -Kurse

OEE-Training und -Kurse

Die mangelnde Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen ist möglicherweise die Hauptursache für die versteckten Verluste in Ihrem Unternehmen. Mit dem OEE Toolkit können Ihre Mitarbeiter die Art der Abschaltungen während der Zeit, die Ihre...

mehr lesen
Wie können Sie Ihren Verkaufsflächen-Betreiber behalten?

Wie können Sie Ihren Verkaufsflächen-Betreiber behalten?

Louis’ Logbuch Customer Care Manager FullFact Solution Jede Woche besuche ich verschiedene Unternehmen, die unsere Software, das OEE Toolkit, verwenden. Unsere Software wird in einer Vielzahl von Unternehmen eingesetzt. Ein fantastischer Job, der jetzt jede Woche die...

mehr lesen